Wir haben die wichtigsten Fragen zusammengefasst

Wann und wo findet #NachtlaufRetten statt?

Das Event findet vom 18. bis 25. Juni statt. Du kannst Deinen Lauf ab Freitag, dem 18. Juni um 15 Uhr, bis Freitag, dem 25. Juni um 21 Uhr absolvieren und in diesem Zeitraum im Zeitmessungsmodul unseres Dienstleisters davengo eintragen. Tatsächlich kannst Du sogar mehrere Läufe absolvieren und Deine beste Zeit aktualisieren. Den Lauf absolvierst auf einer beliebigen Laufstrecke Deiner Wahl.

Wer kann mitmachen?

Jeder(r). Von Klein bis Groß und Jung bis Alt bieten wir die Läufe des Braunschweiger Nachtlaufs an. Melde Dich für Deinen Wunschlauf (600m bis 10.000m) an. Wichtig ist, dass sich jede/r Läufer*in  einzeln anmelden muss um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wo kann ich meine Laufzeit eintragen?

Deine Strecke läufst Du mit einer herkömmlichen Tracking-App ab. Wenige Tage vor dem Start der Veranstaltung erhält jede(r) Teilnehmer*in einen individuellen Link per E-Mail zugesendet. Über diesen Link kannst Du dann Deine persönliche Bestzeit in diesem Zeitraum eintragen. Um an der Wertung teilzunehmen, solltest Du einen Fotonachweis Deines Laufs mit der Zeit hochladen.

Muss ich bei mehreren Anmeldungen mehrmals Versandkosten zahlen?

Nicht wenn ihr euch als Familie anmeldet. Bitte führt die Anmeldung dennoch regulär durch, wählt aber bei einem Familienmitglied unbedingt „Versand“ aus und wendet euch im Anschluss per E-Mail an uns. Wir teilen euch dann den angepassten Teilnahmebetrag mit. Alternativ könnt ihr die Retter-Box auch im Sportzentrum des MTV abholen.

Wann erfolgt die Abholung/der Versand der Retter-Box?

Voraussichtlich in der Woche vor dem Veranstaltungsstart. Jede/r Teilnehmer*in erhält hierzu aber noch eine konkrete Info per Mail.